Datensicherheit


Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten werden entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften vertraulich behandelt und werden nicht an Dritte weitergegeben.

Persönliche Daten.
Zur Nutzung dieser privaten Webseite ist eine Anmeldung erforderlich.
Bei der Anfrage für ein Benutzerkonto werden der Name, eine Email-Adresse und eine Begründung (Verwandschaftsverhältnis) verlangt. Diese Informationen dienen ausschliesslich zur internen Verwaltung und werden nicht an Dritte weitergegeben oder für andere Zwecke verwendet. Mit der Anwendung seiner Benutzerdaten erklärt sich der Benutzer einverstanden, dass seine IP Adresse und seine Aktivität auf dieser persönlichen Genealogieseite erfasst werden. Diese Daten werden nicht dauerhaft gespeichert sondern temporär in einer Protokolldatei abgelegt, welche automatisch überschrieben wird.
Das Benutzerprofil kann auf Anfrage jederzeit sofort gelöscht werden.

Genealogische Daten.
Die hier veröffentlichten Daten dienen ausschliesslich zur Ahnenforschung und sind nur für den persönlichen Gebrauch des Benutzers bestimmt. Der Zugriff auf Personen- und Familiendaten erfolgt mit einer Benutzerkennung. Informationen über Personen die noch am Leben sind nicht enthalten.


Cookies

Diese Webseite verwendet so genannte 'Session Cookies'.
Session Cookies sind temporäre Cookies die gelöscht werden wenn der Benutzer den Browser schliesst oder die bis zum Ablaufdatum auf dem Computer verbleiben. Beim Aufrufen der Webseite werden kleine Textdateien vom Browser auf dem Computer des Nutzers ablegt. In diesen Dateien sind u.a. die Login-Daten und die Spracheinstellung gespeichert. Bei einem nächsten Besuch dieser Webseite übermittelt der Browser die gespeicherten Cookie-Informationen an den Webserver zurück und somit entfällt ein erneuter Login und individuelle Einstellungenen müssen nicht neu getätigt werden. Diese Cookies sammeln keine Daten auf dem Computer und enthalten auch keine Viren.
Laut Datenschutzverordnung (25. Mai 2018) und Cookie-Richtlinie (Dezember 2017) gelten Session Cookies als technisch notwendige Cookies und dürfen auch ohne vorherige Zustimmung durch den Nutzer gesetzt werden.
In den Einstellungen des Browsers besteht eine Reihe von Möglichkeiten, die Nutzung von Cookies zu kontrollieren oder einzuschränken: u.a. sie komplett zu blockieren, die von besuchten Webseiten zuzulassen, sowie alle Cookies zuzulassen. Auch bereits gesetzte Cookies können hier gelöscht werden. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Webseite jedoch eingeschränkt sein.


SSL Verschlüsselung

Da diese Webseite mit einer SSL Verschlüsselung ausgestattet ist, werden die Daten vom Browser des Nutzers zum Server der Webseite über eine sichere Verbindung versendet. Der Loginname, das Passwort und persönliche Anfragen werden verschlüsselt übermittelt und können nicht von Dritten mitgelesen werden. Eine verschlüsselte Verbindung ist erkennbar am Schloss-Symbol und an https:// in der Adressleiste des Browsers.